Pause und Erholung

Mehr noch als viele andere Schulen hat das CVG ein helles, freundliches Schulgebäude.

In den Pausen kann man hier optimal entspannen – auf gemütlichen Sitzgelegenheiten, in den „Chill“-Bereichen und Schachecken, am Tischkicker und bei anderen Spielen. Die Schulsachen stören dabei auch sicherlich nicht, wenn man sie solange in den vorhandenen Schließfächern verstaut.

Bei gutem Wetter zieht es unsere Schülerinnen und Schüler ins Freie in unser riesiges Außengelände mit Skulpturengarten, grünem Klassenzimmer, Außenterrassen für das Mittagessen im Sommer und Obstbaumwiese.

Wenn man Glück hat, wird man beim Relaxen in unserem "Atrium", dem Innenhof, vielleicht sogar von der sprichwörtlichen Muse geküsst – möglich wär’s, denn in Form von Statuen in unserem Wasserbecken haben wir nämlich sogar gleich drei davon!

Ein Highlight ist auch der große Schulgarten mit Naschbeeten, Kräutermond, Sitz- und Entspannungsbereichen und Teich – unser Entenpärchen, das hier jedes Jahr sein Sommerquartier bezieht, gehört eigentlich schon mit zur Schulfamilie.

So richtig zur Ruhe kommt man auch in unserem Andachts- und Meditationsraum

Wer die Pausen lieber ebenfalls für schulische Dinge nutzen möchte, kommt auch auf seine Kosten: Unsere großzügigen Gemeinschaftsbereiche für alle bieten Arbeitsmöglichkeiten an Computern oder Raum zum Lesen und Lernen in der Bibliothek.

Alle, die lieber auf Action aus sind, entscheiden sich für eine „bewegte Pause“ auf unseren zwei Pausenhöfen und den Sportplätzen beim Austoben an der Kletterwand, mit den Bewegungsspielgeräten oder beim Tischtennis.

Suche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.