Das Fach Physik am CVG

In der Physik wird versucht, unterschiedliche Naturphänomene sowie den Aufbau und die Eigenschaften von Materie zu beschreiben.

Die Forschungsinhalte reichen von den elementaren Bausteinen der Materie wie Quarks oder Elektronen bis hin zum Aufbau des Universums.

Die Physik leistet damit wichtige Beiträge zum Verständnis unserer Welt. Sie liefert aber auch Grundlagen für wichtige technische Entwicklungen in der Medizin, der Energieversorgung oder der Kommunikationstechnologie usw.

Am Gymnasium findet der erste Kontakt mit physikalischen Inhalten im Rahmen des Faches Natur und Technik in Jahrgangsstufe 7 statt.

Unter dem Namen Physik wird das Fach als Kernfach ab der Jahrgangsstufe 8 unterrichtet.

Die übergeordneten Gegenstandsbereiche der Schulphysik werden dabei mit folgenden Begriffen beschrieben:

  • Materie
  • Wechselwirkungen
  • Energie
  • Systeme im Gleich- und Ungleichgewicht

Die Schülerinnen und Schüler sollen dann folgende Kompetenzen erreichen:

  • Erkenntnisse gewinnen
  • Kommunizieren
  • Bewerten

Für den Physikunterricht steht den Lehrerinnen und Lehrern und Schülerinnen und Schülern am CVG zur Verfügung:

  • ein Lehrsaal
  • zwei Übungssäle
  • eine umfangreiche Sammlung an Vorführexperimenten
  • über 190 Übungskästen aus 12 Bereichen für Schülerexperimente
  • 30 iPads mit Bluetooth-Sensoren und Physik-Experimentier-Apps
  • Lego Mindstorms und ein 3-D-Drucker

Suche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.