Goethe und Autos – wie passt das zusammen?

2020 12 07 d Balladenprojekt 7d teaser

Im Deutschunterricht der Klasse 7d ging es zuletzt schaurig zu. Goethes Erlkönig ist ein Klassiker, wenn es um Balladen der deutschen Literatur geht und so beschäftigten die Schülerinnen und Schüler ausgiebig mit dem Text.

Verschiedene Deutungsansätze mühen sich um Erklärungsversuche, die dem Sohn in Goethes Ballade gerecht werden, dem auf seinem nächtlichen Ritt immer wieder der 'Erlkönig' erscheint, während dieser dem Vater verborgen bleibt.

Aber warum eigentlich 'Erlkönig?'

Wenn Nachfolgermodelle bestimmter Autos auf den Markt kommen, werden diese im Vorfeld getestet. Dabei ist Vorsicht geboten, denn wenn der Nachfolger einer Modellreihe bekannt wird, könnte dies den Absatz der aktuellen Generation negativ beeinflussen.

Daher versucht man, einige Prototypen zu tarnen. Steht das Karrosserie-Design, muss man dieses bei Testfahrten verschleiern, z.B. durch Verkleidungen oder spezielle Folien.

Tatsächlich war es also das Werk Johann Wolfgang von Goethes, das Kfz-Prototypen ihren Namen gab.

Einen Stop-Motion-Film, der bei unserem Projekt entstanden ist, seht ihr hier:

Suche

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.