P-Seminar Latein: Römischer Abend

2017 10 10 l p seminar roemischer abend teaser

Alte Steine? Trockene Grammatik? Dass die alten Römer mehr zu bieten hatten, zeigten die 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des P-Seminars Latein unter der organisatorischen Leitung von Frau Braune beim "Römischen Abend".

Sie entführten die geladenen Gäste in der Tanzschule Barbic in die Antike: Beim römisch inspirierten Drei-Gänge-Menü durften sie sich Wildschweineintopf schmecken lassen, während die als Römer verkleideten Schülerinnen und Schüler durch das Programm führten.

Inhaltlich ging es da vor allem um das Zwischenmenschliche, zum Beispiel wenn als "Special Guest" der Dichter Ovid (gespielt von Manuel Pöhlmann) die heißesten Flirt-Tipps aus seinem Werk "Ars Amatoria" weitergab. Weniger romantisch war hingegen die historisch belegte Geschichte der Neaira, die als Zehnjährige in ein Bordell verkauft wurde. Spannend berichtete Seminarteilnehmerin Anna Eber in der Rolle der Korintherin von deren Schicksal und Biographie.

So schuf das P-Seminar eine gelungene Mischung aus Amüsantem, Lehrreichem und Nachdenklichem, die den Gästen einen lebendigen Einblick in das Leben im alten Rom bot.

Suche