Tutorinnen und Tutoren

Die Tutoren freuen sich schon auf die „Neuen", die im September in die 5. Klasse des CVG eingeschult werden.

Was sind denn eigentlich "Tutoren" ?

Das sind eigentlich ganz normale Schülerinnen und Schüler, die die Aufgabe haben, den Neuen den Start und das erste Einleben in unsere Schulgemeinschaft zu erleichtern.

... und was tun die so?

Im Wesentlichen verfolgen wir mit unserem Tutoren-System folgende Ziele:

  • Die Tutorinnen und Tutoren helfen beim Start in die neue Schule im Schulhaus. So begleiten sie die Neuankömmlinge z.B. am ersten Schultag in die Klassenzimmer. Aber auch schon beim ersten Informationsabend zeigen sie den zukünftigen Mitschülerinnen und Mitschülern unsere Schule und stehen als "alte Hasen" im Schulgeschäft den Neuen auch sonst mit Rat und Tat zur Seite: Sie erklären die Hausordnung, informieren über unsere Schülerzeitung, helfen bei der Wahl der Klassensprecher usw. usw.
  • Lern- und Arbeitstechniken sind ein zweiter Schwerpunkt der Tutorenarbeit. Dazu gehört auch, dass unsere Tutorinnen und Tutoren zeigen, wie ein Hausaufgabenheft richtig geführt wird oder Lerntipps und Lernhilfen zum Thema Vokabeln geben.
  • Wie wichtig eine gute Klassengemeinschaft ist, braucht nicht erst erklärt zu werden. Und die Tutorinnen und Tutoren helfen tatkräftig, dass Zusammenhalt auch schnell und dauerhaft wachsen kann: von den Einkehrtagen in der ersten vollen Schulwoche über zahlreiche Tutorennachmittage bis zur Sternennacht.

 

Suche