Die Zweige am CVG

Hier finden Sie einen Überblick über die Zweige, die am CVG gewählt werden können. Genauere Informationen finden sich auf der Seite des Zweigs (erreichbar über das Seitenmenü oder per Klick auf den Namen des Zweigs).

1. Sprachliches Gymnasium

Das Sprachliche Gymnasium (SG) mit Englisch als 1. Fremdsprache: Ein besonderes Anliegen ist es, das Verständnis für die Kulturen der europäischen Nachbarvölker zu wecken und Sprachkenntnisse, die heutzutage in sehr vielen Berufen unbedingt Voraussetzung sind, zu vermitteln.

Sprachenfolge / Profil:
  • Jahrgangsstufe 5: Englisch
  • Jahrgangsstufe 6: Latein oder Französisch
  • Jahrgangsstufe 8:
    • Französisch oder Spanisch (wenn Latein als 2. Fremdsprache gewählt worden war)
    • Spanisch (wenn Französisch als 2. Fremdsprache gewählt worden war)

2. Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium mit wirtschaftlichem Profil (WSG-W)

Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Gymnasium mit wirtschaftlichem Profil (WSG-W) bezieht in den Unterricht in besonderem Maße die Bereiche Wirtschaft und Recht ein, die jeden Einzelnen das ganze Leben hindurch begleiten. Darüber hinaus wird nach dem Abitur das Eintreten in wirtschaftliche, rechtspflegerische oder EDV-Berufe sowie in die Verwaltung erleichtert.

Sprachenfolge / Profil:

3. Das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium mit sozialem Profil (WSG-S)

In den Profilfächern dieses Zweigs, Sozialkunde und Sozialpraktische Grundbildung, werden in den Klassen 8 bis 10 wichtige soziologische und politische Themenbereiche mit einem intensiven Praxisbezug behandelt, der durch die Projektorientierung sowie die verpflichtenden und von der Schule betreuten Praktika deutlich wird. Soziale Orientierung und der Erwerb von Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit oder Methodenkompetenz (EDV-Einsatz) sind in unserer komplexen Welt bedeutende Unterrichtsziele. Besonders geeignet ist das WSG-S als Vorbereitung für soziale, sozialpflegerische sowie EDV-Berufe.

Sprachenfolge / Profil:

Suche